Schule am Schiffshebewerk - Duvenbornsweg 5a - 21379 Scharnebeck - 041 36 - 91 29 50

 post@schule-am-schiffshebewerk.de

Vorab erlaube ich mir einen Hinweis: Sollten Sie mit dem KFZ zum Sprechtag kommen, dann steht Ihnen der Schulhof an der Adendorfer Str. bzw. die Parkplätze an der Straße als Parkfläche zur Verfügung; BITTE BENUTZEN SIE AUF KEINEN FALL DEN POSTWEG ALS ZUWEGUNG ZUM GELÄNDE! Vielen Dank! :)

Nun zum Anmeldeverfahren, es funktioniert wie folgt:

  • Mitte November werden wir von Mittwoch (15.11.) bis Freitag (17.11., 11.30 Uhr) im "Kleinen Forum" (ehemalige Pausenhalle der HS zwischen dem Gebäude Süd des Postweges und dem Gebäude Mitte = grüner Bereich) die Listen aller Kolleginnen und Kollegen des Sprechtages aushängen. Dort können entweder Ihre Kinder für Sie oder aber Sie persönlich (im Rahmen Ihrer Anwesenheit bei der individuellen Zeugnisausgabe) eine Sprechzeit von 10 Minuten bei jedem gewünschten Gesprächspartner / jeder Gesprächspartnerin eintragen.
  • Am Ende dieses Zeitraumes (Freitag, 11.30 Uhr) werden die Listen eingesammelt und am Sprechtag (22.11.) zu Ihrer Orientierung an die Tür des betreffenden Kollegen /der Kollegin gehängt; sollten noch Zeiten "offen" sein, können Sie sich spontan bei einem Gesprächswunsch auf die Liste setzen, sollte die Liste bereits voll sein, bitte ich Sie, mit dem Kollegen / der Kollegin einen anderen Termin (ggf. telefonisch) zu vereinbaren.
  • Bitte beachten Sie auch am Sprechtag die aktuell ausgehängten Hinweise zum Raumplan, zu möglichen Raumänderungen und ggf. notwendige Änderungen in der Anwesenheit der Gesprächspartner/innen.

Wir hoffen, durch dieses Verfahren Ihre Wartezeit zu minimieren, sollte es dennoch an der einen oder anderen Stelle etwas "klemmen", bitte ich Sie um Verständnis. Wir sind alle bemüht, mit Ihrer Hilfe die vereinbarten Zeiten einzuhalten!

Ich möchte an dieser Stelle nochmals besonders darauf hinweisen, dass der Elternsprechtag NICHT der vertieften Besprechung von Einzelproblemen dient (in diesem Fall müssten Sie bitte einen Extratermin bei den betreffenden Kollginnen und Kollegen vereinbaren), sondern er dient der allgemeinen Information; dies ist auch der Grund für die Ansetzung von 10 Minuten pro Gespräch, um möglichst vielen Eltern ein Gespräch zu ermöglichen.

Ich danke für Ihr Verständnis und wünsche uns allen einen möglichst reibungslosen Ablauf!

Mit freundlichen Grüßen

R. Griebel

Schulleiter

Suche

Schließfächer für Schüler

img logo kopf neu